Blog

5 Tipps bei Hautunreinheiten nach dem Absetzen der Pille
Immer mehr Frauen entscheiden sich dazu, hormonfrei zu verhüten. Gleichzeitig zögern viele, die Pille abzusetzen, da immer wieder von Nebenwirkungen wie stärkeren Periodenschmerzen, Haarausfall und Akne berichtet wird. So unterstützt du deine Haut in dieser Zeit.
Hautpflege in deinem Zyklus
Hormonelle Schwankungen können unsere Haut stark beeinflussen. Anstatt gegen diese natürlichen Prozesse anzukämpfen, können wir lernen, mit ihnen zu arbeiten. Hier ist ein umfassender Guide, wie du deine Hautpflege an deinen Zyklus anpassen kannst.
Die Kraft von Kollagen: Ein Schlüsselprotein für deine Haut
Kollagen ist das unsichtbare Gerüst, das unseren Körper zusammenhält und schützt. Mit einer gesunden Ernährung, Lebensweise und dem richtigen Kollagenprodukt kannst du dein Wohlbefinden und deine Gesundheit unterstützen.
Aknenarben - Entstehung und Behandlungsmöglichkeiten
Aknenarben sind meist noch lange Zeit nach einer Akne Erkrankung sichtbar und sorgen für ein unebenmäßiges Hautbild. Zwar ist eine vollständige Heilung nicht möglich, dennoch möchten wir euch entsprechende Pflege- und Behandlungsmöglichkeiten zeigen, die zu einer deutlichen Reduzierung des Narbengewebes beitragen.
10 Mythen über Ernährung und Hautpflege
Wenn es um Ernährung und Hautpflege geht, gibt es viele Mythen und Fakten. In unserem Blogbeitrag zeigen wir dir zehn wissenschaftlich belegte Beispiele, die Licht ins Dunkel bringen.
Warum eine Routine wichtig ist und alles zum Mythos Prouktwechsel
Vielleicht hast du auch schon einmal gehört, dass du deine Skincare-Produkte regelmäßig wechseln solltest, weil sich deine Haut sonst an die Wirkstoffe gewöhnt und diese nicht mehr wirken. Dies ist jedoch ein Mythos.
Distelöl – Das Geheimnis für strahlende Haut
Distelöl erweist sich als ein vielseitiges Mittel für unterschiedlichste Hauttypen und -probleme. Es ist nicht-komedogen, feuchtigkeitsspendend, entzündungshemmend und Hautbarriere stärkend. Darüber hinaus schützt es die Haut vor Umwelteinflüssen. 
Beschädigte Hautbarriere: Wie man sie erkennt und behandelt

Die Hautbarriere spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unserer Haut. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen und hält die Feuchtigkeit in unserer Haut. Wenn sie beschädigt ist, kann dies zu verschiedenen Hautproblemen führen. So kannst du sie wieder reparieren.

Skin-Cycling für empfindliche Haut

Skin-Cycling ist ein zunehmend populärer Begriff in der Hautpflege. Es handelt sich dabei um eine Methode, bei der verschiedene Hautpflegeprodukte zyklisch über mehrere Tage angewendet werden. Das Ziel ist, die Haut nicht zu überlasten und gleichzeitig das Maximum aus jedem Produkt herauszuholen.