26.January 2024

Wasser und Hautgesundheit

Wasser ist nicht nur ein Durstlöscher, sondern ein lebenswichtiger Bestandteil unserer Körper. Eine ausreichende Wasserzufuhr sorgt für den Transport wichtiger Nährstoffe zu unseren Zellen, hilft, die Körpertemperatur zu regulieren, und unterstützt die Entgiftungsfunktionen.

 

Wasser und Hautgesundheit

Der Einfluss von Hydration auf unsere Haut ist enorm. Zu wenig trinken kann zu Trockenheit, Mattheit und Elastizitätsverlust führen. Eine angemessene Wasserzufuhr hingegen führt verschiedenen Studien zufolge zu einer sichtbaren Verbesserung der Hautfeuchtigkeit sowie weniger Trockenheit, Rötungen und einer besseren Elastizität. Eine Studie von Akdeniz et al. aus dem Jahr 2018 bestätigt, dass eine verbesserte Hydratation direkt mit einer erhöhten Hautfeuchtigkeit und einer verbesserten Hautelastizität korreliert.

 

Wie viel solltest du trinken?

Allgemein wird empfohlen, täglich 2-3 Liter Wasser zu trinken. Diese Menge kann jedoch je nach deinem Lebensstil, dem Klima, in welchem du lebst, und deiner persönlichen Gesundheit variieren. Es ist wichtig, auf deinen Körper zu hören und deine Wasserzufuhr entsprechend anzupassen.

 

Weitere Vorteile der Hydratation

Eine gute Hydratation hat nicht nur positive Effekte auf deine Haut, sondern unterstützt auch deine Verdauung, kognitive Funktionen und allgemeine Leistungsfähigkeit. Ein gut hydrierter Körper funktioniert einfach besser.

 

Tipps für eine bessere Wasserzufuhr

Es kann eine Herausforderung sein, täglich genug Wasser zu trinken. Hier einige Tipps: Nutze Erinnerungs-Apps, suche dir einen Trinkbuddy und erinnert euch gegenseitig, integriere wasserreiche Lebensmittel wie Gurke, Zucchini, Paprika, Erdbeeren und Orangen in deine Ernährung, gib ein bisschen Zitrone in dein Wasser für mehr Geschmack oder mache dir einen immer mal wieder einen leckeren Tee.

 

Quellenverzeichnis

 

Akdeniz, M., et al. (2018). "Skin hydration, skin pH, and skin elasticity after consumption of mineral water: a randomized controlled study." Skin Research and Technology.

KOMMENTARE